Außenkabine 5111

MSC Grandiosa – Kabine 5111 – Außenkabine

Weiter geht es mit unserer Kabine auf der MSC Grandiosa.

Für unseren Aufenthalt stand uns die Außenkabine 5111 der Erlebniswelt Fantastica auf Deck 5 zur Verfügung. Die Kabine hat eine Größe von 18 qm (15,9 qm Kabine, 2,1 qm Bad). Die Kabine befindet sich auf der linken Seite vorderhalb des Atriums.

Die Kabinentür öffnet sich mittels RFID Chip in der Karte nach innen. Links an der Wand sind drei Kleiderhaken. Rechts ist die Tür zum Bad. Es schließen sich die Bedienelemente für die Klimaanlage sowie der Master-Schalter an gefolgt von einem raumhohen Spiegel an. Der Master-Schalter funktioniert nur mit der RFID-Karte von MSC nicht mit anderen Karten. Auch ohne eingesteckte Karte haben unsere Elektrogeräte allerdings an den Steckdosen geladen. Für den Kabinenservice gibt es Schalter (Make Up Cabin / Do Not Disturb).

Um die Ecke liegt der Kleiderschrank mit zwei Schiebetüren. Rechts sind vier Schrankfächer, drei Schubladen und der mit einer PIN verschließbare Safe, der eines der Ablagefächer belegt. Links ist der Hängebereich mit einer Krawattenhalterung und einer Ablage unten. Oben ist noch eine über die gesamte Breite reichende Ablage. Der Strauraum ist leider nicht sonderlich üppig ausgefallen.

Es schließt sich das große Sofa an, das in ein drittes Bett verwandelt werden kann.

Es folgt das Bett mit rechts und links einem Nachtkästchen mit zwei offenen Fächern. Lampe und Leselampe ergänzen den Bereich. Eine weitere Steckdose ist nicht vorhanden. Gegenüber vom Bett befindet sich ein breiter, raumhoher Spiegel.

Das große runde Fenster hat einen Verdunkelungsvorhang und sozusagen eine weitere Ablagemöglichkeit auf der Fensterbank.

Gegenüber liegt der Vanity-Bereich. Er beginnt rechts mit einem großen Flach-TV und darunter Ablagefächern. Praktisch ist das Fach für die Fernbedienung. Rechts daneben ist an der Wand das Kabinentelefon. Darunter befinden sich 2 110 V US-Steckdosen sowie 2 USB-Anschlüsse. Ein Eiskübel mit zwei Trinkgläsern steht bereit. Außerdem gibt es einen Notizblock. Unter der Schreibtischplatte sind rechts zwei offene Ablagen am Eck. Es folgen vier Schubladen. In der obersten Schublade befindet sich ein fest eingebauter Fön sowie ein Nähset. Unter dem Sitzbereich ist eine weitere flache Schublade. Es folgt links die Minibar. Oben neben dem beleuchtbaren Spiegel gibt es links noch 2 230 V EU-Steckdosen. Darüber sind drei offene Ablagen. Links steht fest eingebaut ZOE. Unter dem Tisch ist eine Kombination aus Hocker und Tisch.

Im Bad gibt es auf der Innenseite der Tür nochmals zwei Kleiderhaken. Links an der Wand befinden sich zwei Handtuchstangen sowie ein Kosmetik-/Rasierspiegel. Am Waschtisch gibt es einen Seifenspender und einen Spender für Kosmetiktücher. Unter dem Waschbecken ist hinter einer Tür ein Abfalleimer und etwas Ablagefläche. Rechts sind zwei Zahnputzgläser und darüber drei kleine Ablagefächer. Oben an der Decke findet sich die Steckdose für Rasierapparate. Über der Toilette ist ein Handtuchrack. Die verglaste Dusche verfügt über eine Ablage in der Ecke, einen Shaving-Bar sowie eine ausziehbare Wäscheleine. In der Dusche gibt es im Spender Shampoo und Duschgel. Auch eine Duschhaube steht zur Verfügung.

Es gibt Duschhandtücher und normale Handtücher aber keine Waschlappen. Außerdem liegen in der Kabine Poolhandtücher bereit.

Hier noch einige Infos aus der Kabine zum Room-Service und den Preisen:

Weiter geht es mit den Showkabinen auf der MSC Grandiosa.

hier geht's weiter: MSC Grandiosa - Showkabinen >
Anmerkung: Cruisediary.de reiste auf der MSC Grandiosa auf Einladung von MSC Kreuzfahrten. Die Anreise wurde selbst bezahlt.