Observation Lounge

World Explorer – Nebenkosten an Bord

Die Nebenkosten auf der World Explorer unter nicko cruises sind überschaubar und im niedrigeren Bereich angesiedelt.

Getränkepreise

Stilles Wasser und gesprudeltes Wasser sind inklusive. An der rund um die Uhr geöffneten Getränkestation gibt es zudem eine Zapfanlage für stilles Wasser (gekühlt oder ungekühlt) sowie Spudelwasser, an der auch Flaschen abgefüllt werden können. Dazu gibt es Kaffee und Tee, heiße Schokolade und löslichen Kaffee.

Die Getränkepreise als solche sind aber ohnehin auf niedrigem Niveau. So kosten Sodagetränke oder Fruchtsäfte 2 Euro ebenso wie alle Kaffeespezialitäten. Red Bull oder Fever Tree Tonic Water schlagen mit 2,50 Euro zu Buche. Der durchaus gute Hauswein liegt bei 3,50 Euro pro Glas. Ein Glas Haussekt kostet 2,50 Euro. Crémant kostet 4 Euro und Champagner 8 Euro pro Glas. Aperol Spitz oder Orange bzw. Campari Soda oder Orange kosten 6 Euro. Portweine, Madeira oder Sherrys liegen bei 3,50 Euro. Die Cocktails kosten zwischen 7 und 8 Euro und waren alle sehr gut gemixt. Alkoholfreie Cocktails liegen bei 4,50 Euro. Bier kostet zwischen 2 Euro (0,25 l Super Bock) bis 4,50 Euro (0,5 l Erdinger Weißbier oder Guinness).

Daneben gibt es auch eine große Auswahl an Flaschenweinen. Hier beginnen die Preise bei 14 Euro und gehen bis 110 Euro pro Flasche. Wer sich etwas Besonderers leisten möchte, mit 225 Euro ist der Champagner von Dom Perignon die teuerste Flasche auf der Weinkarte.

Es werden zudem zwei verschiedene Getränkepakete angeboten.  Die jeweilis inkludierten Getränke sind in der Barkarte grün (Classic) und rot (Premium) markiert.

Classic (grün) 29 Euro / Nacht offene Hausweise (weiß, rot, rosé), offener Haussekt, Portwein, Madeira, Sherry, Fass- und Flaschenbiere (auch alkoholfrei ohne Guinness, Somersby Cider), alkoholfreie Cocktails, Aperol Spritz/Orange, Campari Soda/Orange, Säfte, Softdrinks, Kaffeespezialitäten ohne Alkohol, heiße Schokolade, Tee
Premium (rot) 49 Euro / Nacht zusätzlich Crémant im Glas, Guinness, Somersby Cider, alkoholische Cocktails, San Pellegrino Mineralwasser, weitere Alkoholika (Premium Mixer, Gin, Vodka, Rum, Tequila, Brandweine, Cognacs, Obstbrände, Liköre, Bitter, Wermut, Aquavit)

Im Cigar Room werden zudem Zigarren, Zigaretten, Whisky, Rum und Cognac angeboten.

Trinkgeld

Es werden 10 – 12 Euro/Tag/Person an Trinkgeldern empfohlen. Am vorletzten Tag werden Umschläge auf die Kabine gelegt. Die Trinkgelder können nicht auf das Bordkonto gebucht werden.

Neben dem Umschlag für das Personal gibt es noch einen zusätzlichen Umschlag für die Kreuzfahrtleitung. Für die Kreuzfahrtleitung wird keine Empfehlung gemacht.

Nicht in den Trinkgeldern enthalten sind zudem die örtlichen Reiseleiter und Busfahrer.

Internet

Es gibt Volumenpakete, die von maximal drei Geräten – auch gleichzeitig – genutzt werden können.

250 MB 25 Euro
500 MB 39 Euro
1 GB 69 Euro

Einmal einloggen genügt. Ein Ausloggen ist nicht nötig oder möglich. Es ist allerdings auch nicht feststellbar, wie viel des Datenvolumens bereits verbraucht wurde.

Landausflüge

Bei unserer Reise lagen die Preise für Landausflüge zwischen 45 Euro für eine 2 stündige Panoramafahrt über die Färöer-Inseln in Tórshavn und 335 Euro für ein Hubschrauberflug über Stavanger (Dauer des Ausflugs 1,5 Stunden).

Zudem wurde ein Paket für drei Ausflüge für 189 Euro angeboten. Darin enthalten waren die Panoramafahrt über die Färöer-Inseln in Tórshavn (45 Euro), der Rundgang durch das hanseatische Viertel von Bergen und Blick über die Stadt vom Berg Floyen aus (60 Euro) sowie die eindrucksvolle Zugfahrt mit der historischen Bahn durch das Setesdaltal in Kristiansand (90 Euro). Die Ersparnis war hier nur 5 Euro.

Für die Landausflüge erhält jeder Passagier ein Sennheiser-Audio-System mit einem Ein-Ohr-Kopfhörer.

Die Preise für die Landausflüge sind eher hoch. So hätte der Bootsausflug in Stavanger zum Lsyefjord / Preikestolen mit einem Stopp zum Waffelessen 150 Euro gekostet. Ein Ausflug mit gleicher Dauer (3 Stunden) ohne das Waffelessen liegt beim örtlichen Anbieter bei umgerechnet 54 Euro.

Wäschereiservice

Es wird ein kostenpflichtiger Wäschereiservice angeboten. Hier beginnen die Preise mit 0,50 Euro für das Bügeln einer Krawatte und gehen bis 6 Euro für das Waschen und Bügeln eines Kleids.

Sonstiges

Laut den Unterlagen wird ein Transaktionsentgelt bei Zahlung mit Kreditkarte erhoben. Dies war bei uns allerdings nicht der Fall. Auch die Höhe des Transaktionsgelds ist nicht genannt.

Es werden kostenpflichtige Spa Anwendungen angeboten. Gesichtsbehandelungen liegen zwischen 45 Euro (25 Minunte) und 130 Euro (90 Minuten). Massagen kosten 100 Euro (60 Minuten) bzw. 135 Euro (90 Minuten). An Hafentagen gibt es bis eine Stunde vor dem Ablegen noch Spezialangebote.

Ebenfalls kostenpflichtig sind die Leistungen des Arztes und der Krankenschwestern im Medical Center. Hier hängt eine detaillierte Preisliste aus.

Einen Bordfotografen gibt es nicht. Laut Katalog gibt es kostenlose Pilates- und Yoga-Kurse, die auf unserer Reise jedoch nicht angeboten wurden. Auch ein Room Service wird nicht angeboten.

Weiter geht es mit der Infinity-Kabine 631 an Bord der World Explorer.

Anmerkung: Cruisediary.de reiste auf der World Explorer auf Einladung von nicko cruises, die Anreise wurde selbst bezahlt.