Queens Room

Queen Mary 2 – Bars und Lounges

Die Queen Mary 2 verfügt über 14 Bars und Lounges.

Empire Casino Bar (Deck 2)

Bar im Casino auf Deck 2.

The Golden Lion (Deck 2)

Britisches Pub mit Mittagstisch und britischen Ales und Lager, den Cunard Bieren und Dart-Scheiben.

Champagne Bar (Deck 3)

Klassische Champagner-Bar für Champagner von Laurent-Perrier.

The Chart Room (Deck 3)

Cocktail-Bar mit Musik vor allem mit Jazz-Musik am Abend. Spezialität sind hier die Sternzeichen-Cocktails.

Queens Room (Deck 3)

Der Queens Room ist eigentlich ein klassischer Ballsaal mit großem Tanzboden aus Parkett und Bühne. Nachmittags wird hier jedoch auch der Afternoon Tea zelebriert. Außerdem wird der Raum für diverse Veranstaltungen wie z.B. das morgendliche Stretching genutzt.

G32 (Deck 3)

Über den Queens Room erreicht man den Nachtclub und Diskothek G32 – benannt nach der Baunummer der Queen Mary 2. Abends gibt es hier erst Live-Musik und anschließend legt ein DJ auf.

Carinthia Lounge (Deck 7)

Lounge mit Kaffee- und Tee-Spezialitäten aber auch Cocktails und frische Smoothies sowie Musik am Abend (Barkarte). Außerdem gibt es hier zum Frühstück, zum Mittagessen und vor dem Abendessen kleine frisch zubereitete Snacks.

Grills Lounge (Deck 7)

Bar und Lounge für Queens und Princess Grill Suiten Gäste mit Live Musik.

The Verandah Bar (Deck 8)

Die Bar ist vor allem für den Pre- oder After-Dinner Cocktail für das Zuzahl-Restaurant The Verandah ein beliebter Treffpunkt.

Terrace Bar (Deck 8)

Pool Bar auf am Terrace Pool.

Commodore Club (Deck 9)

Panorama Lounge mit Spezial-Cocktails und Piano Musik am Abend. Hier gibt es zudem alles für den Liebhaber eines gepflegten Gin Tonic (Barkarte). Hinter der Bar steht ein großes Modell der Queen Mary 2.

Churchill´s (Deck 9)

Zigarren-Zimmer mit Digestifs als Nebenraum des Commodore Club.

Boardroom (Deck 9)

Kleine Lounge als Nebenzimmer des Commodore Club, das auch für Veranstaltungen wie Hochzeiten und Vorträge genutzt wird.

Pavilion Bar (Deck 12)

Klassische Pool Bar beim überdachten Pavilion Pool.

Weiter geht es mit den Nebenkosten auf der Queen Mary 2.

hier geht's weiter: Queen Mary 2 - Nebenkosten >
Anmerkung: Cruisediary.de reiste auf der Queen Mary 2 auf Einladung von Cunard. Die Anreise wurde selbst bezahlt.