Cocktail-Workshop

Queen Mary 2 – Nebenkosten

Die Nebenkosten auf der Queen Mary 2 sind sehr unterschiedlich im Niveau. Während die Getränkepreise und auch die Fotopreise eher auf hohem Niveau liegen, ist der Spa Pass mit 120 Dollar vergleichsweise günstig. Andere Nebenleistungen wie Kinderbetreuung am Abend einschließlich der Night Nursery oder auch die Waschsalons, die bei der Konkurrenz ebenfalls kostenpflichtig sind, sind auf der Queen Mary 2 hingegen inkludiert.

Getränke

Im Kings Court sowie im ConneXions und dem Boardwalk Café gibt es kostenlose Getränkestationen mehr oder minder rund um die Uhr mit Kaffee, verschiedenen Tees, heißer Schokolade, Nescafé, Säften, Iced Tea, Lemonade und Eiswasser.

Hier nur einige Beispiele für die sonstigen Getränkepreise an den Bars (mehr bei Cruisetricks.de): Ein Espresso kostet 3,25 Dollar, ein Cappuccino oder eine Latte Macchiato 3,95 Dollar. Sodagetränke (Dose, 0,33l, Marke Coca Cola) kosten 3,75 Dollar, Fountain Sodas (Marke Pepsi) 2,50 Dollar (klein). Eine Flasche Wasser kostet 3,25 Dollar (0,5l Aqua Panna oder San Pellegrino), eine große Flasche Evian (1,5l) kostet 4,95 Dollar. Frische Säfte gibt es für 4,95 Dollar. Weine per Glas beginnen bei 7,50 Dollar (0,15l) (Weinkarte). Biere vom Zapfhahn gibt es für 6,50 oder 6,75 Dollar, Flaschenbiere beginnen bei 5,50 Dollar bis 6,25 Dollar. Ein Erdinger Weißbier kostet 5,95 Dollar. Cocktails beginnen bei 8.95 Dollar und gehen bis 15,95 Dollar. Nicht alkoholische Cocktails kosten 4,75 oder 4,95 Dollar.

Die 3 Queen Gins – für jedes Schiff ein eigener Gin – werden für 13,60 Dollar angeboten.

Auf alle Getränke fällt eine Service Charge in Höhe von 15% an.

Es darf Wein oder Champagner mit an Bord gebracht werden (pro Person 1 Flasche). Auf mitgebrachte Flaschen fällt eine Corkage Fee von 20 Dollar an, wenn sie in einem Restaurant, einer Bar oder Lounge getrunken werden.

Getränkepakete

Es werden vier verschiedene Getränkepakete angeboten.

Weine, Biere, Spirituosen 69 Dollar/Nacht Bier, offene Weine, Spirituosen, Liköre, Cocktails bis 11 Dollar, 20% Rabatt auf Getränke über 11 Dollar, Weinflaschen und große Wasserflaschen
Premium-Soft-Drinks 29 Dollar/Nacht Softdrinks, kleine Wasserflaschen, frisch gepresste Säfe, heiße Spezialitätengetränke, Mocktails, 20% Rabatt auf alle aderen nicht enthaltenen nicht-alkoholische Getränke
Soft-Drink-Paket 10 Dollar/Nacht Pepsi Produkte/Fountain, ausgewählte Säfte (Orange, Apfel, Grapefruit, Ananas, Tomate, Cranberry), Sirup und Kräuterliköre
Heiße Spezialitätengetränke 15 Dollar/Nacht Illy-Kaffeespezialitäten, Tea Forté Tee, heiße Schokolade

Preise sind inkl. 15% Service Charge

Diverse Weinpakete sind ebenfalls erhältlich (umfangreiches pdf):

The Captain´s Collection 6 Flaschen zu 299 Dollar 12 Flaschen zu 560 Dollar
The Commodore´s Collection 6 Flaschen zu 395 Dollar 12 Flaschen zu 715 Dollar
Restaurants

Das Steakhouse at The Verandah kostet abends 35 Dollar und mittags 25 Dollar.

Die Themen-Restaurants im King´s Court kosten am Abend 19,50 Dollar (am ersten Abend 14,50 Dollar).

Der Room Service ist im Wesentlichen inkludiert. Es gibt aber einzelne Gerichte, die zusätzlich eine Gebühr kosten. Die Getränke sind immer separat zu bezahlen. Das Frühstück kann ab 7 Uhr bestellt werden.

Trinkgeld

Die empfohlene tägliche Service Charge beträgt

Britannia/Britannia Club Kabinen 11,50 USD/Nacht
Princess Grill und Queens Grill Suiten 13,50 USD/Nacht

Darüberhinaus fällt auf alle Bargetränke eine automatische Service Charge von 15 % an.

Spa-Anwendungen und Fitness-Kurse haben eine automatische Service Charge von 12,5 %.

Internet

Es gibt lediglich Minuten-Pakete, aber keine Flatrates.

30 Minuten 15 Dollar (= 0,50 Dollar/Minute)
120 Minuten 45 Dollar (= 0,38 Dollar/Minute)
240 Minuten 80 Dollar (= 0,33 Dollar/Minute)
480 Minuten 135 Dollar (= 0,28 Dollar/Minute)
960 Minuten 229 Dollar (= 0,23 Dollar/Minute)
1920 Minuten 330 Dollar (= 0,17 Dollar/Minute)
Spa und Fitness

Der Wochenpass für das Spa kostet 120 Dollar (129 Dollar mit drei Scrubs) plus 12,5 % Service Charge. Ein Drei-Tages-Pass ist für 75 Dollar erhältlich.

Fitnesskurse wie Pilates, Yoga und Spinning kosten 12 Dollar plus 12,5 % Service Charge. Es gibt aber täglich auch zwei kostenlose Kurse um 7 und 17 Uhr. Die Kurse finden im Queen´s Room oder im Knightbridge Room statt.

Sonstiges

Für 120 Dollar wird eine Behind The Scenes Tour angeboten, die u.a. auf die Brücke, in die Galley, die Provision und mehr führt. Die Tour dauert gut vier Stunden und beinhaltet auch einen Snack sowie Sekt. Die Tour wird nicht aktiv promotet. Dennoch muss man sich recht schnell an der Rezeption anmelden, um noch einen Platz zu bekommen.

Die Aquarell-Malkurse sind kostenlos, das Malset kann für 35 Dollar erworben werden.

Cocktail-Workshops kosten 46 Dollar.

Ein Blumenarrangement-Workshop kosten 50 Dollar für zwei Tage und 30 Dollar für einen Tag. Ein Lunch mit Chefkoch Klaus Kremer und passender Weinbegleitung im The Verandah wurde für 80 Dollar angeboten.

Neben dem kostenlosen Afternoon Tea im Queens Room jeden Nachmittag werden auch im Sir Samuel´s ein kostenpflichtiger Godiva Afternoon Tea für 15,50 Dollar sowie ein Laurent Perrier Champagne Afternoon Tea für 34,50 Dollar in der Champagne Bar angeboten.

Weinproben im Tasting Room auf Deck 3 werden ab 45 Dollar pro Person angeboten.

Training auf dem Golfsimulator kostet 25 Dollar für 30 Minuten und 40 Dollar für eine Stunde.

Fotos kosten 24,95 bzw. 34,95 Dollar.

Wäscherei

Es gibt kostenlose Waschsalons (Lauderettes) an Bord, die mit Waschmaschinen, Trocknern und Bügeleisen sowie Waschpulver ausgestattet sind. Die Waschsalsons sind in der Regel von 7:30 Uhr bis 21 Uhr geöffnet. Sie befinden sich auf den Decks 4, 5, 6, 8, 10 und 11.

Daneben wird auch ein kostenpflichtiger Wäschereiservice angeboten. Die Preise bewegen sich zwischen 1,50 Dollar für das Bügeln einer Krawatte oder eines Kummerbunds bis 15 Dollar für die chemische Reinigung eines Abendkleids.

Rauchen

Rauchen ist in den Kabinen, auf den Balkonen sowie in öffentlichen Bereichen nicht erlaubt. Dies umfasst auch E-Zigaretten. Die Chruchill´s Cigar Lounge ist reserviert für Zigarren- und Pfeifen-Raucher. Ansonsten ist das Rauchen nur an den ausgewiesen Raucherbereichen auf den offenen Decks erlaubt.

Landausflüge

Folgende Landausflüge wurden vorab online für unsere Reise angeboten:

Southampton

Cathedral City of Winchester 69 Dollar, 4 Stunden
Prehistoric Stonehenge 96 Dollar, 4 ½ Stunden
Bombay Sapphire Distillery 110 Dollar, 4 ½ Stunden
Royal Windsor Castle 114 Dollar, 7 Stunden

New York

New York Highlights 75 Dollar, 4 Stunden
Open Top Bus & Skyline Cruise 92 Dollar, 5 ½ Stunden
Statue of Liberty & Ellis Island 102 Dollar, 6 Stunden
New York Insight & Top of Rockefeller 124 Dollar 7 ½ Stunden (Small Group 160 Dollar)

An Bord wurden noch weitere Ausflüge für New York angeboten.

Weiter geht es mit der Kabine 4203 auf der Queen Mary 2.

hier geht's weiter: Queen Mary 2 - Kabine 4203 >
Anmerkung: Cruisediary.de reiste auf der Queen Mary 2 auf Einladung von Cunard. Die Anreise wurde selbst bezahlt.