Strand an der Baie Laraie

Seychellen mit der S.Y. Sea Star

Nebenkosten

Getränke
Getränkepreise
Getränkepreise

Zum Essen gibt es jeweils Wasser aus der Karaffe inkludiert. Nach dem Essen stehen Tee und löslicher Kaffee bereit. Neben den Hauptmahlzeiten gibt es zudem einen Nachmittagstee mit Kaffee, Tee und Kuchen und einen vorabendlichen Snack.

Weitere Getränke sind jederzeit erhältlich. Wenn keine der Hostessen an der Bar ist, trägt man sich einfach in die bereit liegende Liste ein.

Getränk Preis in SCR
Soft Drinks (0,33 l Dose) 35
Wasser (still, 0,5 l Flasche) 30
Espresso 45
Cappuccino 60
Bier SeyBrew (Flasche, 0,28 l) 75
Takamaka Bay Signature Cocktails 110
Wein (Bio-Weine, Flasche, rot, weiß, rosé) 400
Champagner (Flasche) 1.100
Tauchen
Preiseliste für Sonstiges
Preiseliste für Sonstiges

Die S.Y. Sea Star ist ein zertifiziertes PADI-Tauchressort. Ein Tauchlehrer ist an Bord. Es können auch Nachttauchgänge gemacht werden. Tauchkurse sollten vorangemeldet werden. Tauchgänge können teilweise über den Reiseveranstalter, über welchen die Reise gebucht wurde, als Paket vorab gebucht werden.

Leistung Preis in SCR
Flasche und Gürtel 525 (35 Euro) / weitere Tauchgänge 225 (15 Euro)
Leihgebühr volle Ausrüstung 450 pro Tag (30 Euro) / 150 pro Stück (10 Euro)
Torch Rental 160 pro Tauchgang
Schnupperkurs (30 min) 960
Tauchkurs (Discover Scuba Dive) 4.480
PADI Log Book 480 pro Buch

Daneben verfügt die S.Y. Sea Star über zwei Kajaks und ein Stand-up Paddleboard, die jederzeit ohne Gebühr genutzt werden können. Schnorchelausrüstung (Maske, Schnorchel, Flossen) steht ebenfalls kostenlos zur Verfügung.

Souvenirs
Routenkarte
Routenkarte

An Bord bzw. am Ende der Reise können einige Souvenirs erworben werden. Einen richtigen Bordshop gibt es allerdings nicht.

Souvenirs Preis in SCR
Silhouette Cruises Souvenir Buch 100
Silhouette Cruises DVD 100
Postkarten 15
Crew T-Shirt (Polo-Shirt) 400
Wäscherei
Abgang zum Crewdeck mit Waschmaschine
Abgang zum Crewdeck mit Waschmaschine

Die S.Y. Sea Star verfügt über eine Waschmaschine sowie einen Trockner. Das Waschen kostet 200 Rupee pro Ladung und wird von der Crew gemacht.

Ausflüge

Es werden keine speziellen Landausflüge angeboten. Mit zum Programm gehört allerdings der Besuch des Vallée de Mai auf Praslin sowie eine geführte Tour auf der Insel Aride. Jeder Gast zahlt 182 Euro an Conservation Fees für die Eintritte in die Nationalparks und für die Inseln. Dies wird am Ende der Fahrt mit der Rechnung bezahlt.

Bezahlung
Rettungsring
Rettungsring

Die Bordwährung sind die Seychellen Rupees (SCR). Die Bordrechnung kann jedoch sowohl in Rupees als auch in Euro oder Dollar gezahlt werden. Kreditkarten werden ebenfalls akzeptiert. Hier wird aber eine Gebühr von 2,5 % berechnet.

Anmerkung: Cruisediary.de reist auf den Seychellen mit Unterstützung von Silhouette Cruises, dem Seychelles Tourism Board und Seyvillas, deutscher Vermittler von Hotels und Bungalows auf den Seychellen